Suche
  • Matthias Buchenhorner

Pepita wünscht erfrischende Weihnachten

Die Tage werden kürzer und die Nächte immer länger. Das Jahr neigt sich langsam wieder dem Ende zu – Weihnachten steht kurz vor der Tür.


Haben Sie noch keine Idee für den Nachtisch?

Unser Pepita Papagei hat ein leckeres Rezept mit viel Vitamin C für ein originelles Weihnachtsdessert gefunden. So können Sie am Heiligabend Ihre Familie erfrischend überraschen!



Pepita-Grapefruit-Dessert

Zutaten für 1 Portion:

1 Pink Grapefruit

100 g Magerquark

100 g Joghurt (3,5 % Fett)

1 TL Blütenhonig

2 EL Pepita Grapefruit

3 Stück Vollkornzwieback

1 TL Schokostreusel

Zubereitung

  1. Die Grapefruit bis auf das Fruchtfleisch schälen und halbieren. Fruchtfleisch aus den Häuten schneiden.

  2. Quark und Joghurt mit Honig und Pepita verrühren. Zwiebäcke in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz grob zerstoßen.

  3. Alles in ein grosses Glas einschichten: Eine Schicht Zwieback auf den Boden geben, mit etwas Orangensaft beträufeln, mit der Quarkcreme bedecken und darauf einen Teil der Grapefruit verteilen. Den Rest in der gleichen Reihenfolge einschichten. Mit Schokostreuseln bestreuen und im Kühlschrank aufbewahren.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Fest und viel Freude mit dem erfrischenden Pepita-Grapefruit Weihnachtsdessert!

30 Ansichten
Brands
eptinger.png
Cristallo_Logo.png
Kontakt

Mineralquelle Eptingen AG

Hauptstrasse 20

4450 Sissach

info@pepita.ch

T +41 61 976 77 77

© 2019 by Pepita-Webteam