Tierpatenschaft mit dem Zoo in Zürich

Stolz dürfen wir verkünden, dass wir Pate eines wunderschönen Grünflügelaras vom Zoo Zürich sind. Die Spende kommt vollumfänglich dem Wohl des Tieres zugute. Seit 1949 beherbergt der Zoo Zürich Grünflügelaras, genau in diesem Jahr ist auch unser Pepita Grapefruit auf den Markt gekommen.

 

Die bunten Papageien kommen vor allem im nördlichen Teil Südamerikas vor und können bis zu 50 Jahre alt werden. In dieser Zeit haben sie einen Partner und dem bleiben sie ein Leben lang treu. Ihre Hauptnahrungbesteht aus Nüssen, frischen Früchten und ab und zu ein erfrischendes Pepita – nein, natürlich nicht, eher wohl Samen, Beeren und Knospen!

 

Mit diesem Engagement setzen wir uns klar für das Wohl dieser Papageien ein. Der aktuelle Bestand der Grünflügelaras in der freien Natur ist abnehmend, deswegen ist diese Patenschaft ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Existenz der Papageien.

Pepita Patenschaft Grünflügelara 2017

Weiterführende Informationen: